#GravKarl

Lange lebe Grav Karl!

Es mag sein, dass unser neuestes Modell nicht von adligem Blute ist. Karl Drais war zwar adlig geboren, hat seinen Titel aber als überzeugter Demokrat abgelegt. Nicht nur deshalb ist er Namensvetter für alle unsere Modelle ist und wenn er heute (noch) leben würde, hätte er sicherlich seinen Spaß auf einem Gravelbike, das ja im Grunde auf Drais‘ Laufmaschine basiert und damals auch auf eher nur leicht befestigten Straßen im Einsatz war.


Es mag zwar mittlerweile unzählige Hersteller für Gravelbikes geben, aber damals war Drais‘ Laufmaschine ein anfangs belächeltes Vehikel und so ist unser Grav Karl vielleicht auch ein echter Exot.



Ein 12-Gang pinion Getriebe, Gates Zahnriemen und Columbus Zona Rohrsatz aus Stahl sind sicherlich kein Garant für Leichtbau, aber mit einer Geometrie, die wahlweise eine Federgabeln oder eine starre Gabel akzeptiert, ein treuer und unauffälliger Weggefährte für die Stadt, losen Untergrund und lange Abenteuer im Bikepacking-Modus.


Lang lebe Grav Karl ist nicht nur ein Wunsch, sondern auch ein Versprechen von uns. im Hinblick auf Langlebigkeit und Wartungsarmut!

Columbus Zona Rohrsatz
XS als 650b only Variante
S/M/L/XL/XXL 700c
maximale Reifenbreite ca 50mm

geschaltet standardmäßig mit Drehgriff und teilbarem Rennlenker oder Cinq Shifter (TRP)
wahlweise mit PM oder Flatmount Aufnahme inkl Steckachse
Gewicht Komplettrad: ab 13 kg mit starrer Gabel
wahlweise als Rahmenkit mit der brandneuen GVX Federgabel von SR Suntour oder einer Whisky No.9 MCX Carbongabel

Vorbestellung ab sofort mit 50% Anzahlung

Preise:

Rahmenkit ab 3200€ inkl. pinion C1.12 Getriebe/Kurbelsatz/Drehgriff/teilbarem Van Nicholas Lenker

Komplettrad ab 5500€

custom-Geo auf Anfrage

Liefertermin Juli 2021